Sokratis zurück

+
Sokratis

Bremen - Die Probleme in der Wadenmuskulatur sind überwunden, trotzdem hat Werders Abwehrchef Sokratis gestern Vormittag individuell und nicht mit der Mannschaft trainiert. „Das war nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Ich fühle mich gut, habe keine Probleme mehr und will morgen wieder dabei sein“, sagte der 24-jährige Grieche, der in Gladbach wegen einer Gelbsperre gefehlt hatte. Am Samstag (15.30 Uhr) gegen Fürth kehrt er in die Innenverteidigung zurück. · mr

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Wiedwald bleibt die Nummer zwei

Kommentare