Sokratis zurück

+
Sokratis

Bremen - Die Probleme in der Wadenmuskulatur sind überwunden, trotzdem hat Werders Abwehrchef Sokratis gestern Vormittag individuell und nicht mit der Mannschaft trainiert. „Das war nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Ich fühle mich gut, habe keine Probleme mehr und will morgen wieder dabei sein“, sagte der 24-jährige Grieche, der in Gladbach wegen einer Gelbsperre gefehlt hatte. Am Samstag (15.30 Uhr) gegen Fürth kehrt er in die Innenverteidigung zurück. · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare