Sokratis vor der Rückkehr

+
Sokratis

Bremen - Die Leidenszeit scheint schnell beendet. Am Sonntag gegen Hertha hatte Werders Rechtsverteidiger Sokratis (23) wegen eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich gefehlt und hinterher geklagt: „Auf die Tribüne will ich nie wieder.

Ein Spiel so zu verfolgen, nichts machen zu können – das ist einfach nicht auszuhalten.“ Nun nähert sich der Grieche seinem Comeback. Gestern absolvierte er eine individuelle Einheit. Heute oder morgen, urteilte Sokratis gestern, will er mit der Mannschaft trainieren. Coach Thomas Schaaf ist verhalten optimistisch: „Er wird es diese Woche probieren, es gibt Hoffnung für Sonntag.“ · csa/mr

Training - Sokratis vor Rückkehr

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare