Verteidiger fährt mit Griechenland zur EM

Sokratis happy

Bremen - Sokratis hat's geschafft! Der Werder-Verteidiger darf sich mit Griechenland auf die EM 2012 freuen. Gestern Abend machte sein Team im letzten Qualifikationsspiel die Teilnahme perfekt.

Die Griechen, die nur noch einen Punkt brauchten, gewann in Georgien mit 2:1 – und Sokratis spielte durch. Allerdings war's ein hartes Stück Arbeit. Georgien führte, ehe Giorgos Fotakis (79.) und der Ex-Bremer Angelos Charisteas (85.) den Spieß umdrehten.

Keeper Tim Wiese saß beim deutschen 3:1 gegen Belgien ebenso 90 Minuten auf der Ersatzbank wie Mittelfeldmann Mehmet Ekici beim knappen 1:0 gegen Aserbaidschan, mit dem sich die Türkei in Gruppe A noch Platz zwei sicherte.

Ein maues 0:0 aus Kasachstan bringen die Österreicher mit nach Bremen. Sebastian Prödl war in der Abwehr 90 Minuten im Einsatz, Marko Arnautovic hatte einige Chancen, wurde dann aber kurz vor Schluss ausgewechselt (83.). · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare