Sinneswandel bei Schmidt?

Dominik Schmidt

Bremen - (mr) · Was wird aus Dominik Schmidt? Der Vertrag des Außenverteidigers läuft aus, eine Verlängerung schien wegen der laut Sportchef Klaus Allofs „enormen Gehaltsvorstellungen“ des Spielers ausgeschlossen zu sein. Es gab inzwischen aber ein weiteres Gespräch – und Allofs betonte: „Das Tischtuch ist nicht zerschnitten.“

Sollte Schmidt aber – wie er angekündigt hat – bei seinen Forderungen bleiben, sieht Allofs keine gemeinsame Zukunft: „Es muss ein Sinneswandel bei ihm stattfinden, dann können wir noch mal reden. Ansonsten ist das nicht zu realisieren. Wenn ein anderer Verein ihm das zahlt, was er will, muss er gehen.“

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Kommentare