Silvestre fällt aus

Bremen - Mikael Silvestre hat‘s erwischt, der Verteidiger ist krank und wird Werder heute gegen Hoffenheim nicht zur Verfügung stehen. Coach Thomas Schaaf verzichtete darauf, sich aus der U 23 Ersatz für die Abwehr zu holen und berief nur 17 statt der erlaubten 18 Spieler in den Kader.

Beim Abschlusstraining hatte Schaaf schon einen kleinen Ausblick auf seine Startelf gegeben. Demnach dürfte der zuletzt gesperrte Philipp Bargfrede wieder als „Sechser“ für Aleksandar Ignjovski auflaufen. Und Marko Arnautovic ersetzt wohl Claudio Pizarro (Gelbsperre). · kni

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare