Silvestre fällt aus

Bremen - Mikael Silvestre hat‘s erwischt, der Verteidiger ist krank und wird Werder heute gegen Hoffenheim nicht zur Verfügung stehen. Coach Thomas Schaaf verzichtete darauf, sich aus der U 23 Ersatz für die Abwehr zu holen und berief nur 17 statt der erlaubten 18 Spieler in den Kader.

Beim Abschlusstraining hatte Schaaf schon einen kleinen Ausblick auf seine Startelf gegeben. Demnach dürfte der zuletzt gesperrte Philipp Bargfrede wieder als „Sechser“ für Aleksandar Ignjovski auflaufen. Und Marko Arnautovic ersetzt wohl Claudio Pizarro (Gelbsperre). · kni

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Kommentare