Mielitz ist die Nummer eins im Werder-Tor

+
Sebastian Mielitz ist in der kommenden Saison die Nummer eins im Werder-Tor.

Norderney - Werders Trainer Robin Dutt machte bereits am zweiten Tag im Trainingslager auf Norderney eine klare Ansage, wer in der kommenden Saison das Werder-Tor hüten wird.  

"Sebastian Mielitz geht als gesetzte Nummer eins in die Saison", sagte der Coach am Dienstag. Das solle nicht die Chancen der anderen schmälern, so Dutt weiter über die zwei Ersatztorhüter Richard Strebinger und Raphael Wolf, der sich sich nach seiner Kreuzbandverletzung derzeit im Aufbautraining befindet. "Da müsste aber über einen längeren Zeitraum schon viel passieren."

Sebastian Mielitz spielte im letzten Jahr seine erste Bundesliga-Saison in Vollzeit, in 34 Spielen kassierte der 24-Jährige dabei 66 Gegentore.

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Kommentare