Schuften für das Comeback

Schuften für das Comeback

+
Schuften für das Comeback

Schuften, auch wenn die anderen frei haben – das ist das Los der Rekonvaleszenten. Also standen Jannik Vestergaard (hinten) und Melvyn Lorenzen auch gestern auf dem Trainingsplatz.

Beide ackerten für ihr Comeback. Verteidiger Vestergaard will nach einer leichten Knieverletzung „sehr bald“ und sehr sicher noch in dieser Woche ins Teamtraining zurückkehren. Lorenzen hatte vor einem Monat einen Rückschlag erlitten, weil das Ende Januar operierte Knie (Außenmeniskusriss) wieder dick geworden war. Nun nimmt der Stürmer einen neuen Anlauf.

Foto: Gumz

Mehr zum Thema:

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Milos Veljkovic fährt zur U21-EM

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Kommentare