Schröder: Definitiv bis Sommer bei Werder

Öztunali bleibt

+
Levin Öztunali

Bremen - Er darf Bayer Leverkusen im DFB-Pokal-Viertelfinale gefährlich werden: Eine vorzeitige Rückkehr von Leihspieler Levin Öztunali zum Werksclub ist vom Tisch. „Er wird definitiv bis zum Sommer bei uns bleiben“, erklärte Werder-Sportdirektor Rouven Schröder gestern.

Nach der Saison endet das Leihgeschäft. Zuletzt hatte Geschäftsführer Thomas Eichin von der Unzufriedenheit der Leverkusener mit der Situation berichtet. Öztunali kam den Bayer-Verantwortlichen in Bremen zu selten zum Einsatz, eine Rückholaktion während der Winterpause stand im Raum. Doch das ist Vergangenheit. Öztunali ist seit drei Partien Bestandteil der Startelf, zeigt ansprechende Leistungen. „Wir freuen uns, dass er seinen Weg gefunden hat“, so Schröder. csa

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Kommentare