Schreck und Anti-Schreck

+
Physiotherapeut Holger Berger begutachtet Levent Ayciceks Knie.

Bremen - Zuerst war der Schreck: Levent Aycicek fasste sich während der Trainingseinheit gestern Nachmittag ans linke Bein, winkte Physiotherapeut Holger Berger herbei.

Kurze Untersuchung, kurze Besprechung mit Trainer Viktor Skripnik, dann brach das 21 Jahre alte Mittelfeld-Talent die Einheit ab. Doch wenige Stunden später folgte der Anti-Schreck: keine Verletzung erkennbar, Aycicek habe nur leichte Probleme mit dem Schienbein, teilte Werder mit. Schon heute soll er wieder trainieren. csa

Werder-Training am Mittwoch

Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto
Bei Werder Bremen laufen die Vorbereitungen auf das Auswärtsspiel bei Schalke 04 auf Hochtouren. © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Leihspieler Beste bangt um Einsatz gegen Werder

Leihspieler Beste bangt um Einsatz gegen Werder

Leihspieler Beste bangt um Einsatz gegen Werder
Schon wieder in Corona-Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Mitchell Weiser?

Schon wieder in Corona-Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Mitchell Weiser?

Schon wieder in Corona-Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Mitchell Weiser?
Sebastian Prödl: „Geduld mit jungen Spielern!“

Sebastian Prödl: „Geduld mit jungen Spielern!“

Sebastian Prödl: „Geduld mit jungen Spielern!“
Nüchtern nachlegen: Der SV Werder kann mit einem Sieg in Regensburg einen großen Schritt nach vorne machen

Nüchtern nachlegen: Der SV Werder kann mit einem Sieg in Regensburg einen großen Schritt nach vorne machen

Nüchtern nachlegen: Der SV Werder kann mit einem Sieg in Regensburg einen großen Schritt nach vorne machen

Kommentare