Schmitz muss pausieren

+
Lukas Schmitz

Bremen - Lukas Schmitz wird heute vermutlich nicht dabei sein, wenn der neue Konkurrent Florian Hartherz seinen Einstand bei Werder gibt. Der Linksverteidiger hat sich am Mittwoch eine leichte Knieblessur zugezogen und soll vorerst pausieren.

„Ich hoffe, dass ich nicht allzu lange aussetzen muss“, sagte Schmitz, der bislang als Linksverteidiger quasi eine Einsatzgarantie hatte. Die internen Widersacher Sebastian Boenisch und Mikael Silvestre sind beide langzeitverletzt. · csa

Werder-Training am Donnerstag

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare