Schmitz legt Pause ein

Bremen - Bauchschmerzen kommen bei Werder in unliebsame Mode. Erst wurde Aleksandar Ignjovski von ihnen geplagt, brach sogar seine Länderspielreise ab. Nun setzt Lukas Schmitz wegen Beschwerden im Bauch mit dem Training aus.

Schon seit der vergangenen Woche klagt der Linksverteidiger über Probleme, erklärte Trainer Thomas Schaaf: „Wir werden ihn jetzt genauer untersuchen lassen.“ Unter anderem wegen der Bauchschmerzen habe Schmitz gegen Mainz 05 nicht gespielt. Der andere Grund: „Seine Leistung“, so Schaaf, der Ignjovski als Linksverteidiger aufgeboten hatte. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare