Schlechtes „Bauchgefühl“

+
Lukas Schmitz

Bremen - Die Bauchschmerzen von Lukas Schmitz erzeugen bei Thomas Schaaf ein klares Bauchgefühl: Mit dem Linksverteidiger kann er auch morgen im Heimspiel gegen Schalke 04 (15.30 Uhr) nicht planen.

„Es sieht so aus, dass er uns nicht zur Verfügung stehen wird“, sagte der Werder-Coach gestern. Beim 1:1 in Mainz hatte Schaaf freiwillig auf den Ex-Schalker verzichtet, jetzt ist er gezwungen. Immerhin sind die Beschwerden bei Schmitz nicht ernsthafter Art. „Es ist nur eine Entzündung, etwas Bakterielles“, erklärte Schaaf, der auch auf Kapitän Clemens Fritz und Zlatko Junuzovic verzichten muss. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare