Schlafloser Pizarro

Bremen - Er hatte es zwar geahnt, trotzdem hat Claudio Pizarro die Zwei-Spiele-Sperre für seine Ohrfeige gegen Hannovers Emanuel Pogatetz hart getroffen.

„Ich kann nicht damit leben, aber ich muss damit leben“, meinte der Werder-Stürmer gestern und behauptete: „Ich habe wegen dieser Geschichte drei Nächte nicht geschlafen.“ Ihm macht offenbar zu schaffen, dass er mehr und mehr als kleiner Rüpel gilt, nachdem er auch schon bei Münchens Holger Badstuber hingelangt hat: „Mir ist wichtig, dass der Spieler weiß, dass ich das nicht wollte.“ · csa/kni

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Platzt der Selke-Deal?

Platzt der Selke-Deal?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Kommentare