Schindler und Wesley dabei

Bremen - Der medizinische Check blieb ohne negative Folgen für Kevin Schindler. „Der Arzt hat nichts gefunden – aber das hatte ich mir schon vorher gedacht“, berichtete der Außenverteidiger, der am Dienstag im Testspiel gegen Piräus plötzlich Atemnot bekommen hatte und vom Platz getragen werden musste.

Ebenfalls wieder im Training: Wesley. Der Brasilianer hat seine Sprunggelenksverletzung vom Training am Montag überstanden. · ck

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare