Schindler für Oehrl?

Kevin Schindler

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Willkommen in der Werder-Videothek: Gerne leihen sich Zweitligisten bei den Bremern Spieler aus. So will Fortuna Düsseldorf nach Martin Harnik (im vergangenen Sommer) nun auch Torsten Oehrl bis zum Saisonende verpflichten.

Aber finanziell konnten sich die Clubs bislang nicht einigen. „Die Fortuna schwimmt nicht im Geld, und ich kann keine Geschenke verteilen – auch nicht an die Fortuna“, berichtet Werder-Boss Klaus Allofs, der jahrelang selbst für die Düsseldorfer kickte.

Sollte eine Ausleihe von Oehrl, der vornehmlich bei Werder II in der Dritten Liga zum Einsatz kam, doch noch klappen, könnte Kevin Schindler dessen Lücke in Bremen schließen. Der Angreifer kommt als Werder-Leihgabe beim Zweitligisten FC Augsburg kaum zum Zug. „Das ist eine missliche Lage. Es kann sein, dass wir handeln“, erklärt Allofs und schließt dabei auch eine Rückkehr nicht aus. Schindler steht bei Werder noch bis 2012 unter Vertrag.

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Pizarro wird früh „geopfert“

Pizarro wird früh „geopfert“

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare