Schaafs Dank an die Fans

Bremen (flü) · Als Leverkusen das 2:0 erzielt hatte, hoben die Fans in der Ostkurve demonstrativ einen Banner hoch. „Schaaf bleibt“ stand drauf, ehe die Anhänger von Werder Bremen ihre Mannschaft in der Schlussphase zu einem fulminanten Endspurt peitschten.

„Ich möchte mich bei unseren Fans für die tolle Unterstützung bedanken“, sagte Trainer Thomas Schaaf nach dem 2:2: „Wie sie die Mannschaft nach vorne geschrien haben, war schon toll. Und noch schöner ist es, wenn man es dann auch noch gemeinsam schafft, das Spiel zu drehen.“ Für Sportchef Klaus Allofs war das Auftreten der Fans auch ausdrücklich eine Unterstützung für den Trainer. „Es hat meinen Eindruck nur bestätigt, dass die Mehrzahl der Leute weiterhin hinter Thomas Schaaf steht.“

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare