Schaaf: „Es ist zu respektieren“

Bremen - Thomas Schaaf hat den Rücktritt seines Kollegen Ralf Rangnick beim FC Schalke 04 „überrascht“ zur Kenntnis genommen. „Ich kenne aber die Hintergründe nicht – und da sollte man mit allem, was man sagt, sehr vorsichtig sein.

Ich werde mich auf jeden Fall schlaumachen, was da los ist“, sagte der Werder-Coach gestern Abend nach dem Training. Er werde Rangnick, der sein Amt gestern wegen eines Erschöpfungssyndroms mit sofortiger Wirkung abgegeben hat, aber sicher „nicht bombardieren. Er hat die Ruhe gesucht. Und dass er sich so entschieden hat, ist zu respektieren. Klar ist: Wir haben alle eine hohe Belastung“, sagte Schaaf.

Training am Donerstag

Werder-Training am Donnerstag

Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto
Beim Mannschaftstraining am Donnerstag fehlten unter anderem Marko Marin und Claudio Pizarro. Während Pizarro (leichte Zerrung) morgen wieder dabei sein will und sein Einsatz am Wochendende nicht gefährdet zu sein scheint, bleibt weiter unsicher, wann Marin wieder fit ist. © nordphoto

Und bei Trainern, die auch noch im internationalen Geschäft tätig und ständig unterwegs sind, sei diese sogar noch höher. mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Werder-Personal vor Regensburg: Fragezeichen bei Rückkehrer Rapp

Werder-Personal vor Regensburg: Fragezeichen bei Rückkehrer Rapp

Werder-Personal vor Regensburg: Fragezeichen bei Rückkehrer Rapp
Der nächste Corona-Fall bei Werder: Mai positiv getestet – Auch Weiser wieder in Quarantäne

Der nächste Corona-Fall bei Werder: Mai positiv getestet – Auch Weiser wieder in Quarantäne

Der nächste Corona-Fall bei Werder: Mai positiv getestet – Auch Weiser wieder in Quarantäne
Werder Bremen und die 2. Liga im News-Ticker: FC Ingolstadt trennt sich schon wieder von Trainer Schubert

Werder Bremen und die 2. Liga im News-Ticker: FC Ingolstadt trennt sich schon wieder von Trainer Schubert

Werder Bremen und die 2. Liga im News-Ticker: FC Ingolstadt trennt sich schon wieder von Trainer Schubert
Schon wieder in Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Weiser?

Schon wieder in Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Weiser?

Schon wieder in Quarantäne: Gehaltskürzung für Werder-Profi Weiser?

Kommentare