Schaaf macht die 750 voll

Bremen - Bayern-Coach Jupp Heynckes ist ihm mit 1 000 Bundesliga-Spielen zwar weit enteilt, aber auch Thomas Schaaf feiert heute ein bemerkenswertes Jubiläum: Der 51-Jährige bestreitet sein 750. Profispiel für den SV Werder.

Als Trainer ist er zum 468. Mal im Einsatz. Hinzu kommen 282 Partien als Spieler – 263 in der Bundesliga, 19 in der Zweiten Liga. „Das wusste ich gar nicht“, gesteht Schaaf: „Ich bin auch nicht so der Mann für Statistiken. Aber Fakt ist, dass man hier an vielen Dingen beteiligt war – und das scheinbar auch nicht so schlecht. sonst wäre man nicht so lange hier.“ Seit 1972 ist Schaaf schon beim SV Werder. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Kompakte Knipsen: Was sie noch besser können als Smartphones

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Bei "Valletta 2018" feiert ganz Malta

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Robust und schnittverträglich: Berberitze als Buchs-Ersatz

Meistgelesene Artikel

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

96-Keeper Tschauner droht gegen Werder auszufallen 

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Peru fährt zur WM – Pizarro: „Ich könnte die ganze Welt küssen!“

Kommentare