Schaaf macht die 750 voll

Bremen - Bayern-Coach Jupp Heynckes ist ihm mit 1 000 Bundesliga-Spielen zwar weit enteilt, aber auch Thomas Schaaf feiert heute ein bemerkenswertes Jubiläum: Der 51-Jährige bestreitet sein 750. Profispiel für den SV Werder.

Als Trainer ist er zum 468. Mal im Einsatz. Hinzu kommen 282 Partien als Spieler – 263 in der Bundesliga, 19 in der Zweiten Liga. „Das wusste ich gar nicht“, gesteht Schaaf: „Ich bin auch nicht so der Mann für Statistiken. Aber Fakt ist, dass man hier an vielen Dingen beteiligt war – und das scheinbar auch nicht so schlecht. sonst wäre man nicht so lange hier.“ Seit 1972 ist Schaaf schon beim SV Werder. · kni

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Kommentare