Schaaf macht die 750 voll

Bremen - Bayern-Coach Jupp Heynckes ist ihm mit 1 000 Bundesliga-Spielen zwar weit enteilt, aber auch Thomas Schaaf feiert heute ein bemerkenswertes Jubiläum: Der 51-Jährige bestreitet sein 750. Profispiel für den SV Werder.

Als Trainer ist er zum 468. Mal im Einsatz. Hinzu kommen 282 Partien als Spieler – 263 in der Bundesliga, 19 in der Zweiten Liga. „Das wusste ich gar nicht“, gesteht Schaaf: „Ich bin auch nicht so der Mann für Statistiken. Aber Fakt ist, dass man hier an vielen Dingen beteiligt war – und das scheinbar auch nicht so schlecht. sonst wäre man nicht so lange hier.“ Seit 1972 ist Schaaf schon beim SV Werder. · kni

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Kommentare