„Er kann noch eine Schippe drauflegen“

Schaaf macht Elia Dampf

+
Eljero Elia ist vor dem Derby hochkonzentriert. ·

Bremen - Eljero Elia ist für Werder Bremen ein Gewinn, doch Thomas Schaaf will den Holländer zum Hauptgewinn machen. „Ich bin überzeugt, dass er noch besser spielen kann“, sagt der Werder-Coach.

Vor dem Nordderby gegen den Hamburger SV macht Schaaf seinem Außenstürmer noch einmal ein bisschen Dampf. Wohlwissend, dass die Partie ohnehin schon etwas ganz Besonderes für Elia ist. Denn beim HSV war der Holländer bei seinem ersten Bundesliga-Engagement gescheitert. Dort gilt er als schwieriger Typ.

„Er macht sich mehr Gedanken über die Zukunft als über die Vergangenheit“, glaubt Schaaf und sorgt sich nicht, dass Elia morgen zu viel zeigen will und dadurch vielleicht verkrampft. Allerdings ist dem Coach schon aufgefallen, dass Elia in diesen Tagen noch konzentrierter arbeitet als sowieso schon. Aber das soll sich positiv auszahlen. So wünscht sich Schaaf: „Seine Leistung ist in der Vorbereitung und in den Spielen konstant besser geworden. Ich hoffe, er kann am Samstag noch eine Schippe drauflegen.“ · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare