Di Santos brutales Problem

Frankfurt - Bis zum Schluss hat Franco Di Santo nicht durchgehalten. Kurz vor dem Abpfiff musste der Angreifer von muskulären Problemen geplagt vom Platz.

Der Argentinier bekam kaum noch einen Fuß vor den anderen. „Er hat gearbeitet wie verrückt. Ich hoffe, dass der Muskel einfach nur brutal zugemacht hat und keine Verletzung vorliegt“, meinte Sportchef Thomas Eichin. · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare