Di Santo schneller fit?

+
Franco Di Santo

Bremen - Werder ohne echten Mittelstürmer – das soll die Ausnahme sein. Sportchef Thomas Eichin hofft, dass die Genesung von Franco Di Santo (Muskelfaserriss) schneller geht und der Argentinier „vielleicht schon zum Heimspiel gegen Hannover wieder fit“ ist.

Am 3. November empfangen die Bremer die Niedersachsen. Über Winter-Verstärkung für den Angriff hat sich Eichin trotz der aktuellen Not noch keine großen Gedanken gemacht. „Bis dahin ist noch sehr viel Zeit. Wenn Nils Petersen und Franco dann immer noch verletzt wären, müsste man überlegen. Jetzt nicht.“ · mr

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare