Sammer flaniert, Schaaf arbeitet

Bremen - Thomas Schaaf stand noch Journalisten Rede und Antwort, als sich von der Seite Matthias Sammer anschlich. Natürlich weilt auch der DFB-Sportdirektor und -Nachwuchskoordinator derzeit in Bremen.

Die U 17-Eliterunde ist eine Pflichtveranstaltung für ihn. Die Mittagssonne gestern nutzte Sammer gemeinsam mit U 16-Nationalcoach Steffen Freund zu einem Gang ums Weserstadion. Kurze Begrüßung mit Schaaf, der gerade vom Trainingsplatz und damit von der Arbeit kam. Was den Anflug von Neid Richtung Sammer erklären mag: „Schön, wenn man ein bisschen spazierengehen kann, nicht?“ · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare