Ende für Silvestre, Start für die Planung

Bremen - Das passt überhaupt nicht . . . Da liefert Mikael Silvestre gegen Borussia Dortmund sein wohl bestes Spiel für Werder ab, schießt auch noch sein erstes Bundesliga-Tor – und fällt nun aus.

Wegen einer Adduktorenzerrung, die er sich kurz vor Schluss zugezogen hatte, ist die Saison für den Franzosen vorzeitig beendet.

An anderer Stelle kann es dafür jetzt richtig losgehen: Nach der Rettung steigt Werder-Sportchef Klaus Allofs gleich intensiv in die Planungen für die kommende Saison ein: „Das haben wir angekündigt – und daran halten wir uns.“ Fest steht inzwischen, dass der Brasilianer Samuel (noch nie im Kader) keinen Vertrag erhält und Werder im Sommer verlässt.

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare