Saison-Aus: Bremens Felix Kroos an der Milz operiert

+
Felix Kroos.

Bremen - Werder Bremens Mittelfeldspieler Felix Kroos ist an der Milz operiert worden. Der Eingriff beim 21 Jahre alten Bruder des Münchner Nationalspielers Toni Kroos fand bereits am Wochenende statt.

Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Dienstag mit. Demnach hatte Kroos vor dem Spiel gegen Bayern München am vergangenen Samstag (1:2) über Unwohlsein geklagt. Der Teamarzt der Hanseaten hatte den Spieler dann ins Krankenhaus überwiesen. „Es musste eine Operation an der Milz durchgeführt werden, die Felix Kroos gut überstanden hat. Er befindet sich zur weiteren Behandlung noch im Klinikum“, teilte Mannschaftsarzt Götz Dimanski mit. Die Saison ist für Kroos beendet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Kommentare