Rückkehr im Trainingslager unwahrscheinlich

Zander muss warten

+
Luca Zander

Anfangs hieß es, Luca Zander soll wegen seiner Überlastung im Knie erst mal zwei, drei Tage pausieren. Doch das reicht nicht. Im Trainingslager im Zillertal wird der 19-jährige Rechtsverteidiger voraussichtlich keine Einheit mehr mitmachen können.

„Eher nicht“, sagte Trainer Robin Dutt: „Ich habe noch keine Signale aus der medizinischen Abteilung bekommen.“ Wie lange sich Zander gedulden muss, mochte der Coach nicht abschätzen.

Dafür war Joseph Akpala gestern Vormittag wieder dabei – zumindest ein bisschen. Bei einigen Übungen wurde der nigerianische Stürmer ins Mannschaftstraining integriert. Mehr aber noch nicht. mr

Werders Torhüter zeigen spektakuläre Flugeinlagen 

Mehr zum Thema:

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Ludwig Augustinsson hat mit Werder Großes vor

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare