Rost besucht Werder

+
Frank Rost (re.) im Plausch mit Werder-Trainer Thomas Schaaf.

Bremen - Besuch aus der Vergangenheit: Frank Rost schaute gestern beim Werder-Training vorbei und unterhielt sich kurz mit seinem Ex-Trainer Thomas Schaaf sowie dem Ex-Kollegen Frank Baumann.

Von 1992 bis 2002 spielte Rost für Werder, die letzten vier Jahre als Nummer eins im Tor. Weitere Stationen waren Schalke 04, der Hamburger SV und Red Bull New York, wo er in diesem Jahr seine Karriere beendete. Aktuell arbeitet der Ex-Nationalspieler wieder für den HSV – als Trainer eines Frauen-Teams. · csa

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Meistgelesene Artikel

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Baumann: "Nouri meine beste Entscheidung"

Augustinsson kommt als Double-Sieger

Augustinsson kommt als Double-Sieger

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

"Mein Traum bleibt die Bundesliga"

Kommentare