„Rosi“ und Boenisch in England

Werder-Bremen - BIRMINGHAM · Markus Rosenberg steht kurz vor der Vertragsunterschrift beim englischen Premier-League-Club West Bromwich Albion. Gestern soll der 29-Jährige laut englischen Medien bereits den Medizincheck beim Zehnten der Vorsaison absolviert haben. Der Schwede ist ablösefrei, nachdem sein Vertrag bei Werder Bremen nicht verlängert worden war.

Sebastian Boenisch, seit dem Weggang aus Bremen ebenfalls auf der Suche, zieht es auch nach England. Gestern Abend bestritt der Linksverteidiger als Probespieler ein Testmatch für Stoke City. Außer Stoke soll laut der französischen Sporttageszeitung „L‘Equipe“ auch Olympique Marseille interessiert sein. Das Blatt berichtet bereits, dass der 25-Jährige Ex-Bremer und EM-Teilnehmer mit dem südfranzösischen Club in Verhandlungen stehen soll. · csa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Montag

Das passiert am Montag

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Training am Montag: Quartett fehlt krankheitsbedingt

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Kommentare