Rolff und Co. machen weiter

Bremen - Der Chef hatte seinen Vertrag schon Ende 2011 verlängert, nun gibt es auch bei seinen Assistenten Klarheit. Werder-Coach Thomas Schaaf wird auch in den nächsten beiden Spielzeiten von seinem aktuellen Trainerteam unterstützt.

„Beide Seiten haben sich grundsätzlich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit geeinigt“, berichtete Co-Trainer Wolfgang Rolff gestern von einem entsprechenden Treffen mit der Geschäftsführung. Demnach werden auch Co-Trainer Matthias Hönerbach, Torwarttrainer Michael Kraft und Fitnesscoach Benjamin Kugel bei Werder bleiben. · kni

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare