Robin Dutt soll der neue Trainer werden

Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
1 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
2 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
3 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
4 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
5 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
6 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
7 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.
Robin Dutt soll Nachfolger von Zhomas Schaaf bei Werder Bremen werden
8 von 25
Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.

Werder Bremen ist sich mit Robin Dutt einig. Er soll der Nachfolger von Thomas Schaaf werden. Jetzt fehlt nur noch grünes Licht vom DFB. Dort steht Dutt noch bis 2016 als Sportdirektor unter Vertrag.

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Die fünfte Deutsche Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg ist wieder das erwartete Spektakel geworden. Auf dem Neuen Markt in der …
Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Himmelfahrt ist für viele Diepholzer das Schützenfest in Aschen ein festes Ziel, so auch in diesem Jahr.
Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Das 7. Internationale Straßentheaterfestival in Bassum - die Piazzetta - hat die Menschen am Wochenende mit einem vielfältigen Wunschprogramm …
Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Twistringen - Drei Tage waren 130 Franzosen aus Bonnétable anlässlich der 40jährigen Städtpartnerschaft zu Gast in Twistringen.
40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor