U23 reist im Januar mit in die Türkei

Wieder nach Belek

Bremen - Mit einem Großaufgebot in fast schon heimatliche Gefilde: In der Winterpause (vom 7. bis 16. Januar) schlägt Werder erneut in Belek an der türkischen Rivieira sein Trainingslager auf – zum insgesamt 14. Mal.

„Alle Jahre wieder“, sagte Kapitän Clemens Fritz mit einem Schmunzeln: „Hoffentlich haben wir diesmal etwas mehr Glück mit dem Wetter als im vergangenen Jahr. Die Bedingungen dort waren aber immer gut. Ich freue mich drauf.“ Sportchef Thomas Eichin auch: „Belek bietet mit Hotels, Trainingsplätzen und Infrastruktur die optimalen Bedingungen, um perfekt vorbereitet in die Rückrunde starten zu können.“ Mit den Profis wird auch die Bremer U23 in Belek sein – vom 7. bis 14. Januar. mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Werder-Torwart Jiri Pavlenka denkt an Abschied

Werder-Torwart Jiri Pavlenka denkt an Abschied

Werder-Torwart Jiri Pavlenka denkt an Abschied
Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Erzgebirge Aue nur Dauerkarten-Plätze

Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Erzgebirge Aue nur Dauerkarten-Plätze

Zuschauerzahl reduziert: Werder Bremen besetzt gegen Erzgebirge Aue nur Dauerkarten-Plätze
Corona wird für Werder Bremen sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert

Corona wird für Werder Bremen sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert

Corona wird für Werder Bremen sportlich mehr und mehr zum Problem - jetzt ist auch Eren Dinkci infiziert
SV Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

SV Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

SV Werder Bremen gegen Erzgebirge Aue: So seht Ihr das Zweitliga-Spiel live im TV und im Live-Stream

Kommentare