Entwarnung bei Wolf: "Es ist nicht so schlimm"

+
Entwarnung bei Raphael Wolf. "Es ist nicht so schlimm, wie befürchtet."

Bremen - Entwarnung bei Raphael Wolf. "Es ist nicht so schlimm, wie befürchtet," sagte der Bremer Keeper am Montag. Wolf hatte sich beim Nordderby in Hamburg das Knie verdreht.

Wolf glaubt, am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Training einsteigen zu können. Am Samstag beim Heimspiel gegen Paderborn will Wolf auf jeden Fall wieder zwischen den Pfosten stehen.

Auch von Sebastian Prödl gibt es gute Nachrichten. Der Abwehrspiele musste wegen Adduktorenproblemen pausieren, will aber im Laufe der Woche ins Mannschaftstraining einsteigen und am Samstag spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“

BVB-Legende Dickel im Interview: „Werder spielt eine wesentliche Rolle in meinem Leben“
Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?

Mögliche Werder-Aufstellung gegen den BVB: Eggestein zurück in der Startelf - Yuya Osako auch?
Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!

Die Anleihe des SV Werder: Mit 1000 Euro ist man dabei!
Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Finanz-Experte im DeichStube-Interview über die Anleihe des SV Werder: „Das ist schon ein Pfund“

Kommentare