Randale bei Hallenfußballturnier

Cloppenburg  - Rivalisierende Fußballfans sind bei einem Hallenfußballturnier in Cloppenburg aufeinander los gegangen.

Schon während des Turniers am Freitagabend hätten Anhänger von Werder Bremen und dem VfB Oldenburg eine körperliche Auseinandersetzung gesucht und gefunden, teilte die Polizei mit. Nach dem Ende seien die Fans vor der Sporthalle erneut aneinandergeraten.

Die Polizei habe die Personalien von mehr als 60 Randalierern aufgenommen. Es werde wegen Landfriedensbruch ermittelt. Ein Bus mit Bremer Fans wurde auf dem Heimweg von der Polizei begleitet. Die Oldenburger Fans wurden zum Bahnhof eskortiert.

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare