Randale bei Hallenfußballturnier

Cloppenburg  - Rivalisierende Fußballfans sind bei einem Hallenfußballturnier in Cloppenburg aufeinander los gegangen.

Schon während des Turniers am Freitagabend hätten Anhänger von Werder Bremen und dem VfB Oldenburg eine körperliche Auseinandersetzung gesucht und gefunden, teilte die Polizei mit. Nach dem Ende seien die Fans vor der Sporthalle erneut aneinandergeraten.

Die Polizei habe die Personalien von mehr als 60 Randalierern aufgenommen. Es werde wegen Landfriedensbruch ermittelt. Ein Bus mit Bremer Fans wurde auf dem Heimweg von der Polizei begleitet. Die Oldenburger Fans wurden zum Bahnhof eskortiert.

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare