Prödl ist wieder dabei

Werder-Bremen - MEPPEN (kni) Sebastian Prödl ist zurück. Die Virus-Erkrankung, wegen der er den Großteil des ersten und das komplette zweite Trainingslager verpasst hatte, ist ausgestanden. Der Österreicher stand gestern im Bremer Kader für das Spiel gegen den FC Valencia und kam sogar in den letzten zehn Minuten zum Einsatz.

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare