Prödl muss sich noch gedulden

Werder-Bremen - BREMEN (kni) n Sebastian Prödl wird auch morgen gegen Borussia Mönchengladbach fehlen. „Ich habe immer noch Flüssigkeit im Knie“, erklärte der Werder-Profi gestern. Er hofft allerdings, bereits am Montag ins Mannschaftstraining zurückzukehren. Trotz Knieproblemen hatte Prödl vor einer Woche für Österreich gespielt. „Aber der Arzt hatte mir dort grünes Licht gegeben“, verteidigte sich der 22-Jährige.

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel: Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Jetzt ist es fix: Sternberg wechselt doch nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kommentare