Pizarros seltsamer Auftritt

Gelsenkirchen · Claudio Pizarro wendet sich immer weiter von Werder Bremen ab. Sein Auftritt in der Interviewzone der Veltins-Arena stärkte jedenfalls diesen Eindruck.

Zunächst warf er Trainer Thomas Schaaf vor, die Niederlagen in Gladbach und München nicht aufgearbeitet zu haben („Nein, die Spiele haben wir nicht analysiert“), dann äußerte er erneut Wechselabsichten.

Ob er sich eine Zukunft in Italien vorstellen könne, wurde er von einem italienischen Journalisten gefragt. „Es ist eine Möglichkeit. Aber frühestens im Sommer“, antwortete der Peruaner, der Werder am Saisonende ablösefrei verlassen kann. · csa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Thomas Delaney: Ein Gewinner unter Verlierern

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare