Pizarros Härtetest

+
Claudio Pizarro

Bremen - Heute Morgen wird‘s ernst für Claudio Pizarro: Der Werder-Stürmer absolviert einen Härtetest. „Wenn alles gut läuft, trainiere ich am Nachmittag mit der Mannschaft“, kündigte der Peruaner an.

Der Innenbandriss im Knie sei ausgeheilt, er habe allerdings noch „etwas Angst beim schießen“. Die gilt es nun zu überwinden. Klappt‘s, dann ist sogar ein Platz im Kader beim Bundesliga-Auftakt am Samstag gegen Kaiserslautern ein Thema. · kni

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Kommentare