Pizarros Extra-Schichten

Werder-Bremen - BREMEN (kni) · Werder hat am Wochenende trainingsfrei – doch Claudio Pizarro schuftet trotzdem. Der Peruaner schiebt nach seinem Muskelfaserriss Extra-Schichten, um in einer Woche gegen Freiburg wieder auf dem Platz zu stehen.

„Ich werde einiges mit unserem Physiotherapeuten tun“, kündigte der Werder-Stürmer an. Außerdem denkt er in diesen Tagen an seine Nationalmannschaft. Zum zweiten Mal musste er sein Comeback für Peru verschieben: „Aber das ist kein Problem, beim nächsten Mal klappt es.“

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Meistgelesene Artikel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Wechsel von Janek Sternberg nach Bröndby vor dem Abschluss

Kommentare