Pizarro will mit den Fans jubeln

C. Pizarro

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Claudio Pizarro ist seinem Ziel wieder ein Stück näher gekommen. Nach seinem Treffer gegen Wolfsburg fehlt dem Werder-Stürmer nur noch ein Tor, um den Rekord von Giovane Elber (133) als bester ausländischer Torschütze in der Geschichte der Liga einzustellen.

Und dieses Tor, schmunzelt Pizarro, „habe ich mir für das Heimspiel gegen Köln aufgespart. Es ist doch viel schöner, so einen Rekord mit den eigenen Fans zu feiern.“ Lob gab’s von Sportchef Klaus Allofs: „Claudio will unbedingt den Erfolg. Das ist auch positiv für uns. Er ist ein Führungsspieler, übernimmt Verantwortung.“

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Kommentare