Pizarro trifft und verliert

Santiago · Claudio Pizarros WM-Hoffnungen haben einen Dämpfer erhalten. Im zweiten Spiel der Südamerika-Qualifikation kassierte der Werder-Stürmer mit Peru eine 2:4-Niederlage in Chile.

Nach einem 0:3-Rückstand traf Pizarro in der Nacht zu gestern zwar zum 1:3, eine Aufholjagd gelang aber nicht mehr. Auch, weil Peru insgesamt viermal an Pfosten und Latte scheiterte. Pizarro war über 90 Minuten im Einsatz und blieb unverletzt. · csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Nerven wie Drahtseile: Werders U16 gewinnt beliebten Freeway-Cup

Nerven wie Drahtseile: Werders U16 gewinnt beliebten Freeway-Cup

Kommentare