Pizarro trifft für Peru

Nervenstark: Pizarro traf per Elfmeter.

Bremen (ck). Nicht nur Werders Österreicher Marko Arnautovic traf im Nationaltrikot seines Heimatlands, sondern auch ein weiterer Werderaner: Stürmer Claudio Pizarro erledigte für Peru den 2:2 (1:1)-Endstand gegen Bolivien.

Pizarro behielt neun Minuten vor Schluss vom Elfmeterpunkt aus die Nerven und verwandelte einen Strafstoß sicher.

Noch mehr freuen dürfte die Werder-Fans allerdings, dass Pizarro während dieses Länderspiel-Einsatzes unbeschadet blieb. Denn während der Vorbereitung auf die Copa America mit Peru hatte sich der „Goaliator“ einen Innenbandriss im Knie zugezogen und fehlte Werder damit während der gesamten Vorbereitung bis zum zweiten Bundesliga-Spiel.

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare