Pizarro muss sich gedulden

Bremen (mr) · Er hatte sich so sehr darauf gefreut – und muss sich jetzt noch ein paar Tage gedulden. Das für morgen Abend geplante Comeback von Werder-Stürmer Claudio Pizarro in der peruanischen Nationalmannschaft fällt aus.

Der Grund: Die Südamerikaner haben keinen passenden Gegner für die Partie in Madrid gefunden.

Nun kehrt Pizarro erst am Dienstag zurück, dann trifft die „Blanquirroja“ in Den Haag auf Ecuador. Für den 32-Jährigen wird’s der 57 Einsatz im Dress seines Heimatlandes.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Kommentare