Achillessehne schmerzt 

Bargfrede fehlt im Trainingslager

GER, 1.FBL, Werder Bremen, Philipp Bargfrede (Bremen #44) Mixedzone
+
Philipp Bargfrede

Bremen - Philipp Bargfrede wird Mittwoch nicht mit Werder Bremen ins Trainingslager nach Andalusien reisen.

Der 27-jährige Mittelfeldmann hat seine Achillessehnenprobleme noch immer nicht überwunden und wird deshalb in Bremen bleiben. „Es hilft ihm mehr, wenn er sich hier intensiv behandeln und therapieren lässt“, sagte Trainer Alexander Nouri: „Wir sind optimistisch, dass ihm das guttut – und er dann nach einer Woche wieder zum Team stoßen kann.“ 

Bargfrede hatte nach zehn Monaten Pause wegen einer Meniskus-OP erst im November sein Comeback gefeiert und droht nun schon wieder auszufallen.

Kainz hat Grippe

Ebenfalls nicht im Flieger wird morgen Florian Kainz sitzen. Der Österreicher plagt sich mit einer Grippe herum. „Es ist aber geplant, dass er nachkommt, sobald er wieder gesund ist“, sagte Nouri. Mittlerweile in Bremen angekommen ist Santiago Garcia, der wegen eines Flugausfalls verspätet aus seiner argentinischen Heimat zurückgekehrt war.

Garcia ist in Spanien ebenso dabei wie Maximilian und Johannes Eggestein, Luca Zander, Niklas Schmidt, Ousman Manneh und Jesper Verlaat aus der U 23. Nicht mit ins Trainingslager dürfen dagegen neben den längst aussortierten Fallou Diagne und Sambou Yatabare auch Thanos Petsos und Janek Sternberg, die ebenfalls zur U23 abkommandiert wurden. 

„Sie haben bei den Profis keine realistische Chance auf Einsatzzeit. Deshalb suchen wir für alle die sinnvollste Lösung“, sagte Werder-Sportchef Frank Baumann. Das heißt: verleihen, am besten gleich verkaufen. Doch das scheint nicht so einfach zu sein, bisher jedenfalls gibt es keine Angebote. 

Und Baumann glaubt auch nicht, dass sich schon in den kommenden Tagen etwas in dieser Richtung tut: „Wir müssen noch ein bisschen Geduld haben, bis es konkreter wird. Ich denke, Mitte oder Ende Januar wird das Ganze Fahrt aufnehmen.“  

mr/csa

Zum Thema:

Trainingslager in Spanien: Eine Chance für den Nachwuchs 

Werder-Trainingslager in Andalusien

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Biathlon: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Werder-Transfergerüchte-Ticker: Ist Maximilian Eggestein dem VfL Wolfsburg angeboten worden?

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Werder-Coach Kohfeldt findet Vogt-Vorstoß gut: „Hoffe, dass es Wirkung zeigt“

Werder-Coach Kohfeldt findet Vogt-Vorstoß gut: „Hoffe, dass es Wirkung zeigt“

Kommentare