Heute Morgen Härtetest für Odense-Spiel

Pferdekuss bei Fritz

Bremen - Clemens Fritz absolvierte gestern nur Innendienst. Das Training mit den Kollegen draußen an der frischen Luft musste er sausen lassen. Der Werder-Kapitän hat sich im Testspiel am Samstagabend gegen Aston Villa (3:3) einen Pferdekuss zugezogen.

„Da ist jetzt ein Bluterguss im Oberschenkel, das drückt natürlich“, berichtete Fritz gestern. Der 31-Jährige ließ sich ausgiebig behandeln und setzte sich dann noch aufs Ergometer. Heute Morgen will er testen, ob ein Einsatz am Abend gegen Odense BK Sinn macht.

„Es ist nichts Dramatisches. Am Sonntag gegen Münster werde ich spielen können“, blickte der Mittelfeldspieler schon optimistisch Richtung Pokalspiel beim Drittligisten. · kni

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Kommentare