Petersen zurück, Elia verletzt

Bremen - Entwarnung bei Nils Petersen: Die Magen-Darm-Grippe hat sich schnell wieder verabschiedet, der Werder-Stürmer konnte gestern schon wieder mit der Mannschaft trainieren. Dafür fehlten zwei andere Profis.

Eljero Elia musste wegen einer Zehenprellung pausieren, soll aber laut Coach Robin Dutt morgen wieder mitwirken. Genauso wie Lukas Schmitz, der gestern wegen eines privaten Termins nicht auf dem Plaz stand. Heute macht Werder frei, morgen startet dann um 15 Uhr die Vorbereitung auf die Partie am Freitag in Freiburg. · kni

Petersen wieder im Training

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare