Petersen zurück, Elia verletzt

Bremen - Entwarnung bei Nils Petersen: Die Magen-Darm-Grippe hat sich schnell wieder verabschiedet, der Werder-Stürmer konnte gestern schon wieder mit der Mannschaft trainieren. Dafür fehlten zwei andere Profis.

Eljero Elia musste wegen einer Zehenprellung pausieren, soll aber laut Coach Robin Dutt morgen wieder mitwirken. Genauso wie Lukas Schmitz, der gestern wegen eines privaten Termins nicht auf dem Plaz stand. Heute macht Werder frei, morgen startet dann um 15 Uhr die Vorbereitung auf die Partie am Freitag in Freiburg. · kni

Petersen wieder im Training

Rubriklistenbild: © nordphoto

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare