Petersen: Vor April geht nichts

Bremen - Über die Personalie Nils Petersen wird beim FC Bayern München „erst im April“ entschieden. Das erklärte der Berater des Stürmers, Lars-Wilhelm Baumgarten, gegenüber dem „kicker“.

Noch sind die Bayern in ihrer Personalplanung nicht bei Petersen (Vertrag in München bis 2015) angekommen. Werder würde seinen Top-Angreifer (elf Saisontore) gerne über die Saison hinaus binden – zur Not auch weiter als Leihspieler. „Vielleicht müssen wir kreative Lösungen finden“, hatte Geschäftsführer Thomas Eichin unlängst gesagt. · csa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare