Pechvogel Stevanovic

Bremen - Ob Aleksandar oder Predrag – die Stevanovic-Brüder haben bei Werder das Pech gepachtet.

Gestern musste Aleksandar Stevanovic das Abschlusstraining abbrechen, nachdem er einen Schlag auf das gerade erst nach einem Bruch verheilte Schlüsselbein bekommen hatte. Wie lange der 20-jährige Außenverteidiger ausfällt, ist noch unklar. Bruder Predrag fehlt wegen eines Außenbandrisses im Sprunggelenk. · kni

Werder-Abschlusstraining vor dem Augsburg Spiel

Das könnte Sie auch interessieren

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare