Pechvogel Stevanovic

Bremen - Ob Aleksandar oder Predrag – die Stevanovic-Brüder haben bei Werder das Pech gepachtet.

Gestern musste Aleksandar Stevanovic das Abschlusstraining abbrechen, nachdem er einen Schlag auf das gerade erst nach einem Bruch verheilte Schlüsselbein bekommen hatte. Wie lange der 20-jährige Außenverteidiger ausfällt, ist noch unklar. Bruder Predrag fehlt wegen eines Außenbandrisses im Sprunggelenk. · kni

Werder-Abschlusstraining vor dem Augsburg Spiel

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare