Coach gibt Entwarnung

Pause für Lukimya

Bremen - Innenverteidiger Assani Lukimya fehlte gestern Morgen beim Laktattest und fuhr stattdessen ins Krankenhaus zu einer MRT-Untersuchung seiner Hüfte. „Das ist eine alte Verletzung, er hat da wieder Probleme“, berichtete Werder-Coach Robin Dutt, gab aber sogleich Entwarnung: „Ich denke, es ist nicht so schlimm. Am Montag ist er sicher wieder dabei.“ kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Baumann setzt auf Selkes Willen

Baumann setzt auf Selkes Willen

Kommentare