Pause für Borowski

+
Tim Borowski

Bremen - Tim Borowski hat es mal wieder erwischt – und wieder streikt das Ende vergangenen Jahres operierte Sprunggelenk.

„Der Knöchel ist dick, da ist eine Entzündung drin“, sagte Borowski gestern: „Wenn über Nacht kein Wunder geschieht, bin ich am Samstag gegen Kaiserslautern nicht dabei.“ Bereits im Trainingslager in Donaueschingen hatte der 31-Jährige eine mehrtägige Zwangspause einlegen müssen. · kni

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Kommentare