Pasanen und Vander liegen mit Fieber flach

Einzeltraining mit Fitnesscoach Benjamin Kugel: Hugo Almeida (li.).

Werder-Bremen - BREMEN (flü) · Trainer Thomas Schaaf musste gestern Nachmittag im Werder-Training auf Ersatztorwart Christian Vander und Defensivspieler Petri Pasanen verzichten. „Beide haben eine Erkältung mit ein wenig Fieber“, erklärte der Bremer Coach. Schaaf hofft, dass Vander und Pasanen aber heute wieder ins Training einsteigen können und der Mannschaft morgen im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim zur Verfügung stehen.

Ebenfalls nicht dabei war gestern Mesut Özil. Der Bremer Spielmacher hatte am Mittwoch erneut 45 Minuten für die deutsche Nationalmannschaft gespielt und von Thomas Schaaf gestern einen Ruhetag verordnet bekommen. Das passte Özil freilich super. So konnte er zusammen mit seiner Familie seinen 21. Geburtstag feiern.

Dagegen muss Werder gegen Hoffenheim weiterhin auf Hugo Almeida, Tim Borowski, Sebastian Prödl und auch Daniel Jensen verzichten. Bei Jensen (siehe Extra-Bericht) hält Schaaf eine Nominierung für den Kader noch für zu früh. Borowski (Wirbelverletzung) absolvierte gestern zwei individuelle Einheiten. „Ich hoffe, dass ich Anfang der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann“, erklärte der 29-jährige Mittelfeldspieler. Ob „Boro“ rechtzeitig zum Europa-League-Spiel am kommenden Donnerstag bei Austria Wien fit wird, bleibt abzuwarten. „Ich möchte jetzt noch keine Prognose abgeben“, sagte Borowski.

Definitiv fehlen wird gegen Wien noch Sebastian Prödl. „Ich denke, es wird noch ein, zwei Wochen dauern“, meinte der Abwehrspieler gestern: „Es ist noch ein bisschen Flüssigkeit im Knie, so dass ich noch nicht zu 100 Prozent belasten kann.“ Er sei aber auf einem guten Weg, „langsam wieder meinen Bewegungsrhythmus zu finden. Bislang konnten wir die Belastung immer mehr steigern.“

Hugo Almeida (Aufbautraining nach Blinddarmoperation) absolvierte gestern mit Fitnesstrainer Benjamin Kugel ein Einzeltraining. „Wir brauchen noch etwas Geduld“, sagte Schaaf.

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare