Onkel Kroos will sich durchsetzen

Bremen - Felix Kroos hat allen Grund zum Strahlen. Sein Bruder Toni und dessen Freundin Jessica bekamen in der Nacht zu gestern Nachwuchs – und er ist jetzt der Onkel des kleinen Leon. „Das freut mich natürlich“, sagt Kroos, für den es auch bei Werder sehr gut läuft.

Beim Bundesliga-Auftakt in Braunschweig stand der 22-Jährige als zentraler „Sechser“ in der Startelf. „Das zeigt, dass der Trainer mir die Verantwortung zutraut“, meint Kroos, der den Platz auf seiner „Idealposition“ nicht mehr räumen will und glaubt: „Ich kann mich durchsetzen.“ · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Kommentare