Onkel Kroos will sich durchsetzen

Bremen - Felix Kroos hat allen Grund zum Strahlen. Sein Bruder Toni und dessen Freundin Jessica bekamen in der Nacht zu gestern Nachwuchs – und er ist jetzt der Onkel des kleinen Leon. „Das freut mich natürlich“, sagt Kroos, für den es auch bei Werder sehr gut läuft.

Beim Bundesliga-Auftakt in Braunschweig stand der 22-Jährige als zentraler „Sechser“ in der Startelf. „Das zeigt, dass der Trainer mir die Verantwortung zutraut“, meint Kroos, der den Platz auf seiner „Idealposition“ nicht mehr räumen will und glaubt: „Ich kann mich durchsetzen.“ · mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Luca Caldirola plus Mr. X

Luca Caldirola plus Mr. X

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Nouri rechnet mit Kruse-Einsatz

Kommentare